Porridge, Haferbrei oder Oatmeal

Heute möchte ich euch mein derzeitiges absolutes Lieblings-Frühstück vorstellen. Porridge. Oder auch Haferbrei.
Seit ich in Neuseeland bin, habe ich morgens immer so einen Kohldampf und freue mich schon am Abend auf das Frühstück.

Das Rezept ist total easy.
Zutaten:
Haferflocken
Wasser
Milch

Optional:
Banane und diverses anderes Obst
Nüsse
Goji Beeren

Eine halbe Tasse Haferflocken kurz mit etwas Butter anbraten und die doppelte Menge an Flüssigkeit dazu geben. Das heißt, eine Tasse Milch oder Wasser oder eine halbe Tasse Milch und eine halbe Tasse Wasser. Das ganze kurz aufkochen und bei kleiner Flamme quellen lassen.
Das ganze Dauert ca 10 Minuten.
In der Zwischenzeit eine halbe Banane zermanschen und unter den fertigen Porridge geben. Ich finde das ist eine tolle und gesunde Art, das ganze etwas auf natürliche Weise zu süßen ohne Zucker zu verwenden.
Die andere Hälfte der Banane in Rädchen schneiden und oben drauf legen. Man kann bei der Zusammenstellung des persönlichen Lieblings-Porridges seiner Fantasie freien Lauf lassen. Ich gebe oft noch ein paar Nüsse und Goji Beeren dazu. Hach, einfach lecker!

Hier ein paar Inspirationen:

20131128-081719.jpg

Bei diesem habe ich noch ein Apfelkompott dazu gemacht.

20131128-081759.jpg

Und das heutige Frühstück war mit ganz viel Liebe gemacht 🙂

20131128-081846.jpg

Lasst euch euer Frühstück schmecken!
Euer freuleinSim

Advertisements